Die alte Rosebank Distillery lag am Rand der Stadt Falkirk am Forth-Clyde-Canal und gehört zu den Lowlands. Der Ursprung von Rosebank ist nicht ganz gesichert (1819 oder 1840). Sicher ist aber der Neubau, der 1865 fertiggestellt wurde. Die Rosebank Distillery Ltd. war Mitbegründer der SMD. Letztere wurde 1987 von UD übernommen und Rosebank kam so zu DIAGEO. Rosebank wurde 1993 geschlossen und teilweise zu einem Restaurant umgebaut. Im Oktober 2017 erwarben Ian Macleod Distillers die Markenrechte und das Gelände. Der Wiederaufbau von Rosebank ist in vollem Gange und ab 2022 soll wieder Single Malt produziert werden. In der Flora & Fauna Serie gab es einen 12-jährigen, der seit 1992 mit 43,0 Vol.-% abgefüllt wurde und eine Cask Strength Version (destilliert 1981 und abgefüllt 1987 mit 63,9 Vol.-%). Im regulären Handel nicht mehr zu finden.

Rosebank Distillery

Single Malt Whisky by Kollo Wolfgang (Kollo) Kolaschnik Malt Whisky Collector Tabletop landscape & buildings E-Mail: WhiskyCollector@online.de
Conditions
Empfohlene Websites
© 2021 by Kollo Version 2021.1107

Flora & Fauna Abfüllungen aus der Rosebank Distillery

Rosebank 12 12 Years Old - 43,0 Vol.-% - 70cl Erste Abfüllung in einer Flasche mit weißer Verschlusskappe, verpackt in einer Holzbox.
© Bilder von WhiskyAuction.Com sind mir freundlicherweise zur Nutzung erlaubt worden.
Rosebank 12 - Flora & Fauna Rosebank 12 - Flora & Fauna Rosebank 1981 cask strength - Flora & Fauna
Rosebank 12 12 Years Old - 43,0 Vol.-% - 70cl Zweite Abfüllung in einer Flasche mit schwarzer Verschlusskappe, verpackt in einer Holzbox.
Rosebank 1981 cask strength 1981/1997 - 63,9 Vol.-% - 70cl Die Cask-Strength-Abfüllung aus dem Jahr 1997 in der grauen Pappschachtel.
Tasting Notizen Nase: Leicht alkoholisch, trocken. Gaumen: Weich, leicht süß mit blumigen Noten. Später trocken mit einer gewissen Schärfe. Finish: Lang, weich und würzig.
Single Malt Whisky by Kollo!